Über die Essenzmalerei und Holocaust in der Kunst
 

 
EssenzMalerei / EssencePainting

Die vom Künstler entwickelte EssenzMalerei setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Der mehrere Seiten umfassende Text wurde nicht ins Internet gestellt, kann jedoch auf Nachfrage vorgelegt werden.
 
Ein kurzer Überblick über die Internetpräsentation der 250 Gemälde:
Die im Stil EssenzMalerei gemalten Gemälde – manche mit hohem, geistigem Niveau vor einem erkenntnisreichen Hintergrund gemalt, manche ein Ausdruck visualisierter Lebensfreude – lassen sich bezüglich des Themas und Inhalts u.a. in folgende Gruppen einordnen:

  • Literarisch, episch und meditativ (z.B.: „Die krumme Blume“, „die Seele“),

  • Philosophisch, zeitgenössisch (z.B.: „GenBlumen“, „GenKühe“, „GenErotik“, „Zugvögel“),
  • Gesellschaftskritisch, politisch (z.B.: „Intelligenz und Verbrechen“, „Holocaust“),
  • Figurativ gemalt (z.B.: Meeresrauschen, BlueOceans, „FireFlowers“),
  • Experimental, künstlerische Feinheiten (z.B.: „BlauNuancen“)