Gemälde-Serie "Intelligenz und Verbrechen"

   
Über die Gemäldeserie "Intelligenz und Verbrechen" und anschließend die Bildergalerie

• Die Karriere des Homo sapiens in neun Gemälden: Die Geschichte der Menschheit an der Schnittstelle " Intelligenz und Verbrechen".
• Wachsende Karriere und größer werdende Bilder: Mit zunehmender Wirkung der angewandten und geschulten Intelligenz wächst auch das Verbrechen der Menschen.
• Kinder Homo sapiens machen eine fragwürdige Karriere bis die Besinnung kommt: Die Intelligenz verabschiedet sich von der Illusion "Intelligenz und Verbrechen" und begibt sich auf den Weg zur Vision: "Intelligenz und Herz" - Die Sehnsucht und das Glück der Menschheit!
 

Intelligenz und Verbrechen I -
Homo sapiens
30 x 40 cm, Acryl auf Leinwand

 

Intelligenz und Verbrechen II -
Entdeckung des Feuers und neuer Waffen
40 x 60 cm, Acryl auf Leinwand

  

 

Intelligenz und Verbrechen III - 
Nutzung der Windkraft und Agrarwirtschaft 
50 x 70 cm, Acryl auf Leinwand

 

 

Intelligenz und Verbrechen IV -
Industriezeitalter
60 x 80 cm, Acryl auf Leinwand

  

  

Intelligenz und Verbrechen V -
Erster Weltkrieg
70 x 90 cm, Acryl auf Leinwand
 
  

  

Intelligenz und Verbrechen VI -
Zweiter Weltkrieg
80 x 100 cm, Acryl auf Leinwand

 

 

Intelligenz und Verbrechen VII -
Radioaktivität, Ozonloch und Weltall
90 x 120 cm, Acryl auf Leinwand

 

  

Intelligenz und Verbrechen VIII -
Hinterfragende Intelligenz
100 x 120 cm, Acryl auf Leinwand
 
 

  

Intelligenz und Verbrechen IX
Intelligenz und Herz - die Vision
100 x 140 cm, Acryl auf Leinwand

Von Intelligenz und Verbrechen zu Intelligenz und Herz - die Vision: Überwindung der
Institutionalisierung des Krieges. Es lohnt sich, sich auf seine Menschlichkeit besinnend,
sich selbst erkennend, auf die Natur und Mitgeschöpfe Rücksicht nehmend zu handeln,
denn die Geschichte der Menschheit ist auch die Geschichte der Irrwege.
Die Zukunft des Menschen beinhaltet immer etwas Unbekanntes. Die Zukunft und die
Menschheitsgeschichte ähnelt einer Integralrechnung mit einer Funktion der
Unbekannten X - lösbar auf der Basis der Herzlichkeit und Intelligenz. Denn eine 
Intelligenz ohne Herz ist in der Lage, das Ende der Menschheit herbeizurufen.
Kurz: Der Mensch kann die Vision "Überwindung der Institutionalisierung des Krieges"
realisieren, weil er ein intelligentes Wesen ist. Diese Vision - unsere Sehnsucht, unsere 
Das Leben des Menschen und die gemalte Formel von Integralfunktion: Jeder Mensch 
hat seine Herausforderung "die Funktion X" in seiner Lebzeit von "a bis b". Der Mensch 
möge sie lösen mit Herz und Verstand in Harmonie mit der Natur, damit auch der 
Schmetterling tänzelnd in die Zukunft fliegt.
 

 

Mehr Info -    Über die Gemäldeserie "Intelligenz und Verbrechen"    -  Mehr Info